Initiatische Therapie


In den 50er Jahren wurde von Dr. Karlfried Graf Dürckheim und seiner Frau Dr. Maria Hippius - Gräfin Dürckheim die Initiatische Therapie begründet.


Die Initiatische Therapie ist ein Weg, den ein Mensch zu gehen wählt, unterstützt und begleitet durch die Initiatische Therapie.  Ein Weg der durch Selbstentdeckung und Seinserfahrungen das Ziel hat das Leben mit seinen Höhen und Tiefen bewusst zu leben und zu gestalten. Daran zu reifen und zu innerem Frieden, zunehmender Freiheit und Gelassenheit zu gelangen.  


Das was einen als Mensch emotional, geistig oder körperlich beschäftigt und plagt  dient als Marker wo hinzusehen ist, als Ansatzpunkt für das Abenteuer bzw. die Reise in die Selbstentdeckung und die Seinserfahrung.


Basis dabei bildet die initiatische Atem- und Körperarbeit, welche durch Gespräch, Malen, Energieheilarbeit und andere Methoden bei Bedarf ergänzt werden kann. Nicht die Methode an sich ist relevant, sondern das Ziel den Menschen in seinem innersten Wesen zu berühren, ihm Halt und Sinn zu geben und ihm zu einem immer größeren Bewusstsein seiner Selbst zu führen.


Zur Zeit keine Termine möglich.





 

 

 

 

 

 

 



 

                     

oder

per Mail / Telefon vereinbaren

 


 Telefon

089 - 620 21 522

 Mail

praxis@tanja-bakker.de


Termine nur nach Vereinbarung!

  Fr

  9 bis 16 Uhr

  Sa

18 bis 22 Uhr